HEK Haustechnik

Heiztechnik

Geht es um eine umfassende Sanierung oder den Bau eines neuen Hauses müssen Sie als Hausbesitzer viele Entscheidungen treffen.

Kaum eine wirkt sich dabei so stark auf die Heizkosten und auf den Wohnkomfort aus, wie die für das richtige und passende Heizsystem. Zu Ihren auftretenden Fragen, welche Möglichkeiten der Heizungs-Markt heute bereithält, wie die Technologien funktionieren und welche Vor- und Nachteile diese haben, zeigt der kleine Überblick.

Warum sich Ihre Heizungsmodernisierung lohnt?
Fast 90 Prozent der Energiekosten in einem privaten Haushalt entfallen auf die Kosten für Heizkosten sowie die Warmwasseraufbereitung.

Unser Sortiment

BUDERUS Ölheizung

Logano plus SB105

Logano plus SB105

Energiekosten

Logano plus SB105 nutzt die eingesetzte Energie des bewährten Energieträgers Öl hocheffizient mit sehr guten Verbrennungswerten. Dafür sorgen der zweistufige Blaubrenner und die moderne Brennwerttechnik, mit welcher der Ölbrenner auch die Energie aus den Abgasen nutzt. Mit einer Raumheiz-Energieeffizienz von bis zu 92 % senkt Logano plus SB105 gegenüber einem Ölheizkessel mit Heizwerttechnik die Energiekosten deutlich.

Bedienkomfort

Das Regelsystem Logamatic EMS plus mit dem Feuerungssicherheitsautomaten SAFe informiert Sie per Klartextanzeige lückenlos über Betriebszustände sowie Wartungs- und Service-Leistungen. Das Regelgerät MC110 verfügt über eine spezifisch abgestimmte Regelfunktion für die jeweilige Anlagenhydraulik. Alle Regelgerätfunktionen sind mit wenigen Handgriffen auf der Systembedieneinheit Logamatic RC310 einstellbar. Die Ausstattung des Regelgeräts ist durch Zusatzmodule individuell erweiterbar. Dank seiner serienmäßigen IP-Schnittstelle ist der Logano plus SB105 internetfähig und kann per Smartphone bedient werden.

Systemgestaltung

Im Buderus System ist Logano plus SB105 um weitere, regenerative Wärmeerzeuger erweiterbar. Zum Beispiel mit einer Solaranlage und einer in die Regelung Logamatic EMS plus integrierte Solarfunktion mit den Solarmodulen SM50/ 100/ 200. Diese Heiztechnik-Kombination ermöglicht bis zu 15 % zusätzlichen solaren Zugewinn.

BUDERUS Gasheizung

Logano plus GB212

Logano plus GB212

Energiekosten

Dank moderner Brennwerttechnik erreicht der Logano plus GB212 eine Raumheiz-Energieeffizienz von 93% und senkt im Vergleich zu konventioneller Heizwerttechnik die Energiekosten um bis zu 15 %. Der modulierende Gas-Vormischbrenner passt seine Leistung im Bereich von 20 bis 100 % jederzeit dem tatsächlichen Wärmebedarf an und reduziert so den Energieverbrauch. Eine wichtige Voraussetzung für möglichst hohe Kostenersparnis.

Bedienkomfort

Das Regelsystem Logamatic EMS plus mit dem Feuerungsautomaten SAFe bietet dem Betreiber perfekte Informationen mit Hilfe einer Klartextanzeige der Betriebszustände sowie mit Wartungs- und Serviceleistungen. Das Regelsystem Logamatic EMS plus hat für die jeweilige Anlagenhydraulik eine abgestimmte Regelfunktion. Alle Regelgerätfunktionen sind mit wenigen Handgriffen einstellbar (einfaches Bedienkonzept durch „Drücken und Drehen“). Die Ausstattung des Regelgerätes ist durch Zusatzmodule individuell erweiterbar.

Heiztechnik

Seine einfache hydraulische Einbindung orientiert sich an der Einbausituation älterer Heizkessel und sorgt so für eine unkomplizierte Montage. Seine einfache hydraulische Einbindung orientiert sich an der Einbausituation älterer Heizkessel und sorgt so für eine unkomplizierte Montage. Das spart Arbeitsaufwand und Installationskosten. Zusätzlich ermöglicht der servicefreundliche Aufbau des Logano plus GB212 mit seinen gut zugänglichen wartungsrelevanten Komponenten einen zuverlässigen und wartungsarmen Betrieb.

Umwelt

Der Logano plus GB212 bringt Ihr Zuhause schnell und einfach auf den neuesten Stand der Heiztechnik. 

BUDERUS Wärmepumpe

Logatherm WLW196i AR

Logatherm WLW196i AR

Energiekosten

Das neue Wärmepumpen-System Logatherm WLW196i AR besteht aus zwei Einheiten: einer modulierenden Außeneinheit und einer Inneneinheit. Die drehzahlgeregelte Inverter-Technologie passt die Leistung der Wärmepumpe jederzeit an den Bedarf im Heizsystem an und bietet stets höchsten Komfort bei besonders wirtschaftlicher Betriebsweise. Bei den Vorlauftemperaturen 35°C und 55°C arbeiten die Logatherm WLW196i AR Wärmepumpen mit einer A++ Energieeffizienzklasse.

Bedienkomfort

Durch die kompakte Bauweise aus speziellem EPP-Material (einem recycelbaren Partikelschaumstoff auf Polypropylenbasis) ist die Außeneinheit der Logatherm WLW196i AR deutlich kleiner und leichter als herkömmliche Geräte. Das erleichtert den Transport und die Montage. Mit der Systembedieneinheit Logamatic HMC300 können die Wärmepumpen komfortabel geregelt und dank serienmäßiger Internetanbindung direkt mit Smartphone oder Tablet PC bedient werden.

Umwelt

Die Logatherm WLW196i AR wandeln unerschöpfliche, natürliche und kostenlose Umgebungsluft in Wärme für Heizung und Warmwasser um. Bei Außentemperaturen bis -20°C versorgen sie ein Haus mit Wärmekomfort. Die Wärmepumpen sind bauseits für die Kombination mit einer Photovoltaikanlage vorbereitet, so dass sie mit selbst produziertem Strom betrieben werden können. Die Logatherm WLW196i AR erfüllen die Qualitätsanforderungen und Kriterien des europaweiten, herstellerunabhängigen Zertifizierungsstandards und tragen das Gütesiegel EHPA.